12tel Blick und die neuen Beete

Hallo Ihr Lieben,

ich bin so stolz auf mich. Der vierte 12tel Blick und ich hab’s noch kein mal vergessen.

12tel Blick April

So langsam aber sicher erkennt man, dass das Jahr voranschreitet. Hier nochmal der direkte Vergleich.

12-1
12-2
12-3

Aber nicht nur die Lupine wächst als ob es keine Morgen gäbe. Auch in den beiden neuen Beeten geht die Post ab. Hier ein paar Impressionen.

Steppen-Salbei (Salvia Nemerosa) ‚Sensation Deep Rose‘
Funkie (Hosta) ‚June Fever‘
Jakobsleiter (Polemonium) ‚Lambrook Mauve‘
Rote Sterndolde (Astrantia Major) ‚Venice‘

Eigentlich (fast) alles Pflanzen die erst ab Juni/Juli blühen. Ist dieses Jahr augenscheinlich alles ein bisschen anders. Mir soll’s recht sein. Ich beschwer mich nicht wenn’s im Krümelgarten blüht *zwinker*.

Genießt den freien Tag und habt noch eine schöne Woche.

Liebe Grüße,
Krümel

3 Antworten auf „12tel Blick und die neuen Beete“

  1. Liebe Krümel,
    dieses Jahr wächst wirklich alles explosionsartig, das sieht man auch in unserem Garten. Deine Bilder sind sehr schön und insbesondere die Jokobsleiter gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  2. Da hast du recht, liebe Krümel, dieses Jahr startet die Natur nach anfänglichem Hinterherhinken mit einem rasanten Tempo durch. Bei der Wärme gemeldet auch für das kommende Wochenende fehlt hier nur noch dringend der Regen…der nächtliche natürlich. 😉
    Lieben Gruß, Marita

  3. Ich habe den Eindruck, die Natur kommt bei dem Tempo selbst nicht mehr mit! Meine Tulpenblüte habe ich gar nicht so richtig mitbekommen. Kaum aufgeblüht, waren sie auch schon wieder verschwunden. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Regen! Es ist alles staubtrocken!
    Viele Grüße von
    Margit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.