12tel-Blick August und ein Regensonntag

So meine Lieben – wir sind im letzten Quartal des Jahres angekommen.
Mein 12tel Blick August sieht daher auch so aus:

12-8

Und hier das bisherige Jahr im Schnelldurchlauf:

12tel Blick
Beet
01
12-4
12telBlick
12tel-Juli
Beet
12telBlickButton-500

Seit einer Woche regnet es bei uns. Herrlich. Selten dass ich mich über „schlechtes“ Wetter so gefreut habe wie dieses Jahr.

Nur morgens mit dem Hund raus …. das macht keinen Spaß.

Naja – MIR macht es keinen Spaß. Andere haben keine Problem mit dem Wetter.

Kein Zweifel: der Herbst klopft an die Tür.

Was sein muss, muss sein!

Habt einen entspannten Sonntag!

Liebe Grüße,
Krümel

8 Antworten auf „12tel-Blick August und ein Regensonntag“

    1. Hallo Elke,
      wir hatten anfangs fast ausschließlich Starkregen – das ist schneller abgeflossen als es der trockene Boden überhaupt aufnehmen konnte. Glücklicherweise hat es mittlerweile auch ein paar mal so richtig ausdauernd „normal“ geregnet und langsam weicht der Boden wieder auf. Aber bis alle Risse verschwunden sind dauert es wohl noch.

  1. Bei uns regnet es leider einfach nicht genug, mehr als eine Schauer ist einfach nicht drin, meistens wird der Boden unter den Bäumen und Sträuchern nicht einmal nass.
    Über eine Woche Regen würde ich mich auch tierisch freuen.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    1. Hallo Wolfgang,
      glücklicherweise hat es tatsächlich ein paar Tage so richtig schön geregnet. Nur der einhergehende Temperatursturz (17°C?!?) hätte wegbleiben können. Aber irgendwas ist ja immer ….. 🙂

    1. Danke. Oh – das Wasser von oben findet er nicht schlimm – nur das Abtrocknen hinterher ist ihm lästig. Mir auch, aber die Mengen Wasser die er im Fell mitschleppt in der Wohnung zu haben finde ich noch lästiger 😉

  2. Hier hat es jetzt auch ausgiebig geregnet! Es war einfach herrlich! Die Natur kann endlich aufatmen! Was mich allerdings etwas traurig stimmt, ist, dass es jetzt schon wieder so früh dunkel wird! Der Herbst ist nicht aufzuhalten!
    Viele Grüße von
    Margit

  3. Bei uns hat das Wetter auch umgeschlagen und es hat in den letzten Tagen häufig geregnet. Auch die Temperaturen sind alles andere als sommerlich, aber ab morgen soll es wieder besser werden. Einen Hund haben wir nicht, daher muss ich in der Früh nicht raus. Mit dem Baby kann ich auch später spazieren gehen 🙂 Aber Du hast Recht, den Herbst kann man nicht mehr verleugnen. Er war quasi über Nacht da.

    LG Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.