Vom Strauch ins Glas

Die Erntezeit hat begonnen. Ist das nicht wunderbar? Und ich in unserem kleinen Krümelgarten gibt es jetzt schon einiges zu tun.

Und so habe ich gestern meine Kirschernte zu feiner Marmelade verarbeitet. Runter vom Strauch, rein in den Topf und zwei Stunden später stand das sehr leckere Endergebnis vor mir.

Heidelbeer-Sauerkirschmarmelade mit Vanille. Sehr lecker. Gab’s letztes Jahr auch schon und in einem Anflug von Großzügigkeit hatte ich den größten Teil der Marmelade an die Familie verschenkt. Das hat dem Monschder so gar nicht gepasst.

Und so hatte ich dieses Jahr ein absolutes Verschenk-Verbot an das ich mich auch (fast) gehalten habe. 😉

Kommt gut ins Wochenende
Liebe Grüße,
Krümel

8 Antworten auf „Vom Strauch ins Glas“

  1. Liebe Krümel,
    ha, ha, bei uns ist es umgekehrt. Mein lieber Ehemann verschenkt die Marmelade an jeden! Besucher und reklamiert dann, wenn es keine mehr hat !?
    Mhmm, da würde ich gerne einen Löffel oder zwei von deiner Marmelade testen.
    Liebe Grüsse
    Eda

  2. Das schaut sehr, sehr lecker aus. Wir machen immer Pflaumen- und Mirabellenmarmelade von unseren Früchten, das dauert allerdings noch etwas.

    Viel Freude beim Vernaschen
    wünscht Euch
    Anke

  3. Ich bekam gestern Abend auch noch eine Schüssel Sauerkirschen geschenkt. Ich hab sie dann in der Nacht noch entsteint und eingezuckert. Heute früh habe ich dann Marmelade gekocht! Sehrt lecker!!!
    Viele Grüße von
    Margit

  4. Hi Krümel,
    ja, bei uns läuft auch die Beerenernte. Allerdings werde ich dieses Jahr mehr Beeren einfrieren. Dann kann ich sie später immer mal für Kuchen, Joghurt oder was auch immer verwenden. Marmeladen sind noch genug im Keller. Nur Erdbeeren muss ich auf jeden Fall noch zu Marmelade verkochen.
    Viele Grüße
    Claudia

  5. So, so, das ist ja interessant….Also WIR haben letztes Jahr keine bekommen 🙁
    Somit spekuliere ich ja dieses Jahr auf ein kleines Gläschen 😀 hahaha
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere