Fast fasten

Ihr habt ja schon mitbekommen, dass ich momentan nicht so wahnsinnig fleißig im Netz unterwegs bin. Weder auf meinem eigenen, noch auf anderen Blogs (Blögen? Bloggerichen?) Das liegt nicht daran, dass ich mich und Euch alle nicht mehr mag. Nein, es liegt daran, dass ich faste. Nun fragt Ihr Euch zu Recht: was hat denn die verringerte Nahrungsaufnahme mit dem world-wide-web zu tun? Ich verrate es Euch gerne. Ich faste kein Essen oder Süßkram – ich faste Medien!

„Fast fasten“ weiterlesen

Es ist so still …

… in der Bloggerwelt. Ein paar wenige halten die Fahne hoch, aber bei den Meisten ist gerade nicht so viel los. Und da nehme ich mich definitiv nicht aus! Aber irgendwie ist gerade die Luft raus. Das Wetter ist seit Wochen ekelig zu nennen. Sehr nass, sehr stürmisch, sehr warm. Der Garten kann aus diesen Gründen kaum besucht werden und wenn, dann ist auch noch nicht viel (schönes) zu sehen. Auch im Haus gibt es nicht viel Neues zu berichten. Ein paar (wenige) Projekte wurden angegangen, aber jetzt nix was einen umhaut. Irgendwie dümpelt das Jahr 2020 bisher eher so lauwarm rum.

„Es ist so still …“ weiterlesen