Gut vorbereitet …

… das bin ich. Aber sowas von! Seit über einem Jahr weiß ich, wo Beet 3 und 4 hinkommen. Selbstverständlich ist auch der Besatz bereits bis ins Kleinste geplant.

Da ich ja ein völliger Laie bin, zudem noch mit einigen gärtnerischen Gemeinheiten gequält (Tonboden, Hanglage, Vollsonne), muss ich mich schon im Vorfeld intensiv mit den neuen Bewohnern meiner Beete beschäftigen: Wer kann 12 Stunden knalle Sonne ab? Wer verträgt im Sommer Trockenheit und im Winter nasse Füße? Und welches Pflänzchen aus dieser klitzekleinen Auswahl blüht auch noch in den von mir favorisierten Farben? Einfach nach Optik drauf los kaufen wäre fatal (und auf Dauer teuer).

Mein Wintergarten

„Gut vorbereitet …“ weiterlesen

Die neuen Beete – Teil 1

Heute geht’s wieder raus in den Garten. Naja – zumindest Bildtechnisch.

Hier hab ich Euch ja schon erzählt was mir meine großartige Familie alles zum Geburtstag geschenkt hatte (okokeeeee….. vielleicht hatte sie ein klitzekleines bisschen Hilfe war meine Wunschliste angeht.

(Ein langes Räuspern im Hintergrund) Jaaaaa Monschder, VIELLEICHT hab ich Dir auch eine Excel-Liste gegeben mit meinen Wünschen. Inklusive dem Preis, den Bezugsmöglichkeiten und von wem ich mir was wünsche. Sei doch nicht so furchtbar kleinlich…..

Zurück zum Garten.

Bauernhortensien in schönster Herbstfärbung

„Die neuen Beete – Teil 1“ weiterlesen